Immer höhere Temperaturen in Absaugsystemen für Fahrzeugabgase

Immer höhere Temperaturen in Absaugsystemen für Fahrzeugabgase

01 Oktober 2018 Seit dem Jahr 2007 sind bei Diesel-LKWs – und somit auch bei Feuerwehrfahrzeugen – immer höhere Abgastemperaturen zu verzeichnen. Die Einführung zusätzlicher schadstoffreduzierender Abgasnachbehandlungsanlagen, wie etwa Dieselpartikelfilter (DPF)....

...und Abgasrückführungssysteme (AGR), haben die Abgastemperaturen deutlich ansteigen lassen, was zu einer erhöhten Brand- und Verletzungsgefahr sowie zu Produktschäden führen kann. Der US-amerikanische Brandschutzverband NFPA (National Fire Protection Association), ein Vorreiter in Sachen Brandsicherheit, hat in der NFPA-Spezifikation 1901 unter 12.2.6.7.7 folgende Richtlinien für fahrzeuggestützte Brandbekämpfungsausrüstung aufgestellt: „Die am Auslass des Abgasrohrs gemessene Abgastemperatur darf während der normalen DPF-Regeneration nicht einen Wert von 455 °C  (851°F) überschreiten.“

Die Abgasanlagenbranche hat daraufhin sehr schnell auf die mit den höheren Motortemperaturen verbundenen Anforderungen reagiert. So stellt beispielsweise Plymovent, der führende Hersteller von Abgasabsaugsystemen, den Hochtemperatur-Absaugschlauch HT für obere, mittlere und untere Schlauchbereiche zur Verfügung. Der HT ist für Temperaturen von 482°C (900˚F)  im Dauerbetrieb 

Plymovent ließ die Schläuche 2015 von einer unabhängigen Prüforganisation testen, wobei während eines 40-minütigen Tests Temperaturen von bis zu 660,5 °C widerstanden wurden. Dabei wurden auch die stabiler ausgeführten, unteren Schlauchkomponenten getestet: Da diese die höchsten Temperaturwerte auszuhalten haben, wurde der Erfolg in diesem Bereich als besonders durchschlagend bewertet.

Feuerwehrwachen und die damit verbundenen Servicewerkstätten können sich somit darauf verlassen, dass sich ihre Mitarbeiter dank der HT-Schläuche von Plymovent weiterhin in Sicherheit befinden, während gleichzeitig ihre Systeme in einem guten und funktionellen Zustand bleiben.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung zu verbessern und um Ihr Surfverhalten nachzuverfolgen.

Gespeicherte Cookies können Sie jederzeit über die erweiterten Einstellungen Ihres Webbrowsers löschen.

Cookies ablehnen Ausschließlich funktionelle Cookies zulassen Alle Cookies zulassen
*Privacy Statement