Technum

Fallbeispiel Download PDF
Lösung
Branche Ausbildung
Land Niederlande

Die Herausforderung

Das architektonisch gestaltete Ausbildungszentrum Technum verfügt über modernste Ausbildungsmaschinen. Die gesamte Ausrüstung muss den vom Architekten und vom Institut vorgegebenen hochqualitativen Standards und Sicherheitsansprüchen genügen. Im Technum-Metallarbeitsbereich wird sowohl tagsüber als auch abends eine beeindruckend große Anzahl an Jugendlichen und jungen Erwachsenen ausgebildet. Die Hauptausbildungsaktivitäten sind hier Schweißen, Trennen und Beschleifen. Dabei steht die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften an allererster Stelle. Größere Werkstücke werden auf zwei großen Werkbänken geschweißt und trennend bearbeitet. Das Einzige, was bislang noch in der Werkstatt-Ausstattung fehlte, war ein hochqualitatives Absaugsystem, das eine Akkumulation von Schweißrauchen in der offenen Einrichtung verhindert und so die Auszubildenden gegen verunreinigte Luft und Metallstäube schützt.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung zu verbessern und um Ihr Surfverhalten nachzuverfolgen.

Gespeicherte Cookies können Sie jederzeit über die erweiterten Einstellungen Ihres Webbrowsers löschen.

*Privacy Statement