Mimault Tolerie

Fallbeispiel Download PDF
Branche Stahlbau
Land Frankreich

Die Herausforderung

Die Bearbeitung von Metallen gehört mit zum Kerngeschäft von Mimault. Das französische Unternehmen betreibt in seiner Produktionsstätte eine Anzahl von Schweißwerkstätten. Die meisten Schweißer sind mit dem Verschweißen von kleineren Metallwerkstücken beschäftigt. Um die Bodenfläche der gesamten Werkstatt so gut wie möglich auszunutzen, fallen alle Arbeitsstationen relativ klein aus. Dies hat zur Folge, dass oftmals viele Schweißer gleichzeitig Schweißarbeiten ausführen. Eine der Konsequenzen war, dass sich alle in der Werkstatt  befindlichen Schweißrauche angesammelt und direkt unter dem Dach eine blaue Schicht gebildet haben. Um diese große Menge an Schweißrauchen zu beseitigen, haben die Mitarbeiter bislang alle Türen geöffnet, um dadurch eine natürliche Ventilation zu schaffen. Es war jedoch ganz offensichtlich, dass die geöffneten Türen nicht genug Ventilation schufen, um alle Schweißrauche restlos zu beseitigen. Mimault bedurfte somit eines professionellen Absaug- und Filtersystems, um für seine Mitarbeiter ein sauberes, sicheres und gesundes Arbeitsumfeld zu schaffen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung zu verbessern und um Ihr Surfverhalten nachzuverfolgen.

Gespeicherte Cookies können Sie jederzeit über die erweiterten Einstellungen Ihres Webbrowsers löschen.

*Privacy Statement