Referenzen

Fallbeispiel Download PDF
Branche Fahrzeugtechnik
Land Deutschland

Die Herausforderung

Problemausgangslage beim Werk in Tirschenreuth waren große, undefinierte Schweißplätze. Die Hallenluftqualität versuchte man durch Lüften über das Dach zu verbessern, was wiederum einen hohen Energieverlust zur Folge hatte.

Bei den Arbeitsbereichen handelt es sich um eine in zwei Hallenschiffe aufgeteilte Halle. Maße Bereich Schweißrauchabsaugung pro Hallenschiff:

  • Länge 38 m x Breite 20 m x Höhe 6 m

Volumen Bereich Absaugung:

  • Bereich 1 4500 m³
  • Bereich 2 4500 m³

Luftvolumenstrom Absaugung gesamt: Max. 60.000m³/h effektiver Volumenstrom, Berechnung mit 54.000 m³/h

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung zu verbessern und um Ihr Surfverhalten nachzuverfolgen.

Gespeicherte Cookies können Sie jederzeit über die erweiterten Einstellungen Ihres Webbrowsers löschen.

Cookies ablehnen Ausschließlich funktionelle Cookies zulassen Alle Cookies zulassen
*Privacy Statement