Schiffbau

Das Schweißen ist deshalb für den Schiffbausektor zu einem unverzichtbaren Arbeitsverfahren geworden.

Schiffe sind weltweit nicht nur das mit Abstand wichtigste Transportmittel für Güter, sondern werden auch zunehmend für den Freizeitbereich gebaut und genutzt.  Sie haben schon immer eine wichtige Rolle in der Menschheitsgeschichte gespielt! Als im 19. Jahrhundert neue Schiffbautechnologien eingeführt wurden, ersetzte das Schweißen das Nieten und brachte den Schiffsbauern große Vorteile wie höhere Effizienz, glattere Oberflächen und leichtere Schiffkonstruktionen mit wesentlich geringerem Gewicht. Das Schweißen gehört heute somit zu den am meisten verbreiteten Heißarbeitsverfahren in der Schiffbauindustrie. 

Das Schweißen ist deshalb für den Schiffbausektor zu einem unverzichtbaren Arbeitsverfahren geworden. Werftarbeiter sind jedoch durch den dabei entstehenden Schweißrauch ernsthaften Gesundheitsrisiken ausgesetzt. Der IARC (Internationale Agentur für Krebsforschung) zufolge kann eine langfristige Exposition durch Schweißrauch gleich mehrere Formen von Krebserkrankungen verursachen. Sie sollten deshalb auch auf Ihrer Werft unbedingt die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen ergreifen! 

Von der Kiellegung bis zum Stapellauf : Wir von Plymovent stellen unseren Kunden hochqualitative und effektive Filtersysteme zur Verfügung, die Sie und Ihre Mitarbeiter vor schädlichen Schweißraucheinflüssen schützen. 

 

Unsere Produkte 

Die Arbeiten in der Schiffbauindustrie umfassen Tätigkeiten, die sowohl an äußerst beengten Orten als auch in großen Schiffbauhallen ausgeführt werden müssen. Plymovent kann Ihnen hierfür, unabhängig von der jeweiligen Beschaffenheit des Arbeitsortes, immer die passende Lösung anbieten.

 

Mehrarm-Systeme sowie Absaugtische mit Unter- und Rückwand-Absaugung

Plymovent bietet ein breites Angebot an Absaugarmen für die Punktabsaugung von Schweißrauch und Schleifstäuben. Neben unseren Einfacharm-Systemen, die in gleich mehreren Modellen vorliegen, bieten wir auch die ultimativen Mehrarm-Systeme an. Je nach Ihrer spezifischen Anforderung können Sie zwischen unterschiedlichen Armlängen und Durchmessern auswählen. Die Filter dieser Systeme reichen ebenfalls von kleinen Einzelfiltern bis zu großen modularen selbstreinigenden Filtern und können im Laufe der Zeit angepasst werden. Dieses automatische System garantiert außerdem einen geringeren Strom- und Energieverbrauch und hilft Ihnen so, Ihren Return on Investment (ROI) zu verbessern, kurz: Das System macht sich sehr schnell bezahlt.  

Ein weiteres Quellenabsaugverfahren ist unser Absaugtisch mit Unter- und Rückwand-Absaugung. Der DraftMax beseitigt über die spezielle Arbeitsfläche und optionale Rückwandplatte den Schweißrauch und Schleifstaub, noch bevor dieser in die Atmungszone gelangen kann. Wir bieten unseren DraftMax in zwei Ausführungen an: als standardmäßigen DraftMax oder als DraftMax Eco. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Werkbank, die sich am besten für Ihre jeweiligen Anforderungen eignet! 

Eine Quellenabsaugung ist nicht oder nur sehr schwer möglich, wenn Sie Schweißarbeiten an einem sehr großen Werkstück oder in einigen Metern Höhe ausführen müssen. Wenn deshalb keine Quellenabsaugung oder Absaughauben in Frage kommen, ist die bevorzugte Lösung ein allgemeines Luftreinigungs- und Ventilationssystem. Diese Systemen ermöglichen es Ihnen weit unterhalb der zulässigen Grenzwerte zu bleiben und Sie schützen dadurch sich selbst und natürlich Ihre Mitarbeiter.

 

Diluter und Push-Pull-Systeme

Wir bieten Ihnen und Ihren Mitarbeitern mit dem SCS- und dem MDB-Diluter gleich zwei Diluter-Modelle an. Beide Systeme werden die Schweißrauchkonzentration in Ihren Arbeitsbereichen ganz beträchtlich senken! Während die SCS-Dilutersysteme für leichte bis mittelschwere Schweißarbeiten ausgelegt wurden, bieten sich die MDB-Dilutersysteme insbesondere für intensive Schweißaktivitäten mit einer hohen Staubbelastung an. Beide Systeme besitzen ihre jeweils eigenen zusätzlichen Vorteile. Gerne spezifizieren wir mit Ihnen zusammen ein für Ihre Anwendung passendes Dilutersystem! 

Als Alternative, wenn keine Quellenabsaugung oder Rauchabsaughauben in Frage kommen, empfehlen wir unsere Push-Pull-Systeme. Dieses kostengünstige und modular aufgebaute System saugt den Rauch ab, um ihn anschließend zu filtern.  Das System entlässt dann die gefilterte Luft über das Ausblasrohr wieder in Ihre Werkstatt. Das Push-Pull-System sorgt somit nicht nur für einen sauberen Arbeitsbereich, sondern spart auch Kosten, da es Ihren Energieverbrauch senkt.

 

Absaughauben

Unsere FlexHood ist eine Absaughaube, mit der Sie Ihren Schweißarbeitsplatz räumlich von den restlichen Werkstattbereichen trennen können. Bei der FlexHood handelt es sich um eine modular aufgebaute Absaughaube, die sich ganz speziell für Roboterschweißanwendungen eignet. Das FlexHood-System reduziert die Anzahl der in der Luft enthaltenen Schadstoffe und stellt dabei sicher, dass Funken und Schweißspritzer in der Absaughaube verbleiben und keine in der Nähe arbeitenden Personen gefährden. 

Schiffe waren noch nie technisch so ausgereift und sicher wie heute. Dies verdanken wir den vielen tausenden von Werftarbeitern, die sich mit ihrer ganzen Arbeitskraft dafür einsetzen, die Welt mit erstklassig konstruierten Schiffen zu beliefern. Umso mehr sollten Sie auf Ihre Mitarbeiter Acht geben!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung zu verbessern und um Ihr Surfverhalten nachzuverfolgen.

Gespeicherte Cookies können Sie jederzeit über die erweiterten Einstellungen Ihres Webbrowsers löschen.

*Privacy Statement