Fire brigade of Kassel (Germany)

Fallbeispiel Download PDF
Lösung
Land Deutschland

Die Herausforderung

Die Kasseler Feuerwehr war auf der Suche nach drei neuen Fahrzeugabgas-Absaugsystemen. Anforderung war, dass die Systeme die Abgase sehr effektiv absaugen müssen, um die Feuerwehrkräfte vor gefährlichen Dieselabgasen zu schützen. Andere Feuerwachen im Kasseler Umfeld wurden schon mit Absaugsystemen ausgerüstet. Die Feuerwehr Kassel hat sich für ein vollautomatisches Absaugsystem von Plymovent entschieden. Eine weitere Anforderung war die Kompatibilität des Absaugsystems, damit es sich an alle vorhandenen Einsatzfahrzeuge der Feuerwehrtruppe anschließen lässt. Außerdem müssen die Fahrzeugabgas-Absaugsysteme über die neueste Technologie verfügen und den neuesten Richtlinien entsprechen. Neben dem Einbau von drei vollständig neuen Systemen mussten zusätzlich die anderen schon vorhandenen sechs Systeme aufgerüstet werden. Während die bestehenden Steuerungen einem Upgrade unterworfen wurden, entschied sich die Feuerwehr Kassel aus Kostengründen für eine Wiederverwertung der vorhandenen Rohrleitungen und Ventilatoren.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung zu verbessern und um Ihr Surfverhalten nachzuverfolgen.

Gespeicherte Cookies können Sie jederzeit über die erweiterten Einstellungen Ihres Webbrowsers löschen.

Cookies ablehnen Ausschließlich funktionelle Cookies zulassen Alle Cookies zulassen
*Privacy Statement