EMOC

Fallbeispiel Download PDF
Lösung
Land USA

Die Herausforderung

Bevor die neue Anlage des “Equipment Maintenance Operations Center“ (EMOC) gebaut wurde, musste der Bezirk Montgomery seinen Fuhrpark des öffentlichen Nahverkehrs in veralteten, beengten Anlagen pfl egen und erhalten. Zur Instandhaltung der Fahrzeuge wurde das System eines anderen Herstellers benutzt, dessen Abgasabsauganlage überholt und ineffi zient war. Die Mitarbeiter mussten die heißen Abgasrohre mit den Händen greifen und riskierten damit schwerwiegende Verletzungen. Ruß und Feststoffe hatten sich sichtbar auf den Wänden abgelagert und bildeten somit weitere, offensichtlich gesundheitsgefährdende Bedingungen.

Während der Planung der Flotteninstandhaltungsanlage wurde ein besonderes Augenmerk auf die Durchsetzung einer weiträumigen, sicheren, gut beleuchteten und umweltfreundlichen Einrichtung gelegt. Eines der wichtigsten Anliegen war die Bereitstellung einer gesunden Arbeitsatmosphäre, sowohl für die Mechaniker als auch für alle anderen Mitarbeiter. Plymovent wurde beauftragt die Fahrzeugabgas- und Schweißrauchabsaugsysteme im Hauptgebäude und außerdem in einem kleineren Gebäude in unmittelbarer Nähe einzurichten.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung zu verbessern und um Ihr Surfverhalten nachzuverfolgen.

Gespeicherte Cookies können Sie jederzeit über die erweiterten Einstellungen Ihres Webbrowsers löschen.

*Privacy Statement