Ölnebelabsaugung

Beim Fräsen, Drehen, Schleifen und Bohren (und anderen metallschneidenden Maschinenbearbeitungsprozessen) bilden Metallbearbeitungsflüssigkeiten einen Nebel, bestehend aus kleinen Tröpfchen.

Ölnebel in der Kraftfahrzeugindustrie

Weltweit gehört die Automobilindustrie zu den größten und wichtigsten Wirtschaftszweigen. Bei der Herstellung von für diese Branche bestimmten Werkzeugen und Komponenten wird auf die unterschiedlichsten Metallbearbeitungsverfahren zurückgegriffen, wie etwa das Fräsen, Bohren, Honen, Gießen, Schleifen, die Wärmebehandlung und das Kaltumformen.

Was genau ist Ölnebel?

Während der genannten Metallbearbeitungsverfahren werden unterschiedliche Öle und Emulsionen verwendet, um die Metallkomponenten zu kühlen oder zu schmieren. Bei einer Verflüchtigung dieser Metallbearbeitungsflüssigkeiten entstehen Aerosole. Der so entstandene Ölnebel verursacht nicht nur rutschige Fußböden und Arbeitsflächen, sondern kann auch die Gesundheit beeinträchtigen. Darüber hinaus können die feinen Öltröpfchen in elektrische Anlagen eindringen und deren Funktionen stören.

Lösungen zur Reduzierung von Ölnebel in der Kraftfahrzeugindustrie

Mit der richtigen Lösung zur Ölnebelabsaugung hat der Bediener wieder freie Sicht auf alle Prozesse in der CNC-Maschine.Plymovent bietet unterschiedliche Lösungen an, um Ölnebel auch in der Kraftfahrzeugindustrie zu beseitigen. Für CNC-Maschinen z. B. bietet sich unsere Einzellösung MistWizard an, um dem Bediener wieder eine klare Sicht auf den Produktionsvorgang zu ermöglichen. Diese Lösung macht umfangreiche Rohrleitungssysteme und komplexe elektrische Anschlüsse überflüssig. Um die flüchtigen Partikel einzufangen, wird der um einen FlexHood ergänzte MistWizard einfach oberhalb einer offenen CNC-Maschine installiert.

Für größere Anwendungen möchten wir unseren MistEliminator empfehlen, eine modular aufgebaute Filterbank, die sich ganz nach Belieben erweitern lässt. Dieses Filtersystem entfernt den Ölnebel aus der Luft, die sich je nach den vorher benutzten Metallbearbeitungsflüssigkeiten anschließend im Produktionsprozess wiederverwenden lässt. Die gefilterte Luft kann entweder nach außen abgeleitet werden oder rezirkuliert in der Fabrikhalle, wodurch Sie Energie und Heizungskosten sparen.

Kontakt

Wie auch immer Ihre Herausforderung zur Beseitigung von Ölnebel lautet: Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und erfahren Sie, welche maßgeschneiderte Lösung wir auch Ihnen anbieten können.

 

Download

Referenzen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung zu verbessern und um Ihr Surfverhalten nachzuverfolgen.

Gespeicherte Cookies können Sie jederzeit über die erweiterten Einstellungen Ihres Webbrowsers löschen.

Cookies ablehnen Ausschließlich funktionelle Cookies zulassen Alle Cookies zulassen